BasICColor CMYKick 2


 

Die Drag-and-Drop Profilierung für CMYK-Drucksysteme mit Messdatenoptimierung

Jetzt ist es noch einfacher, perfekte Druckergebnisse zu erzielen! Das am einfachsten zu bedienende Profilierungsprogramm für CMYK-Drucker – das sind alle, die über einen PostScript- oder PDF-RIP und NICHT über einen Druckertreiber angesteuert werden – ist noch einfacher und dabei noch besser geworden! Durch die Integration von basICColor catch und die Messdatenoptimierung erstellen Sie mit basICColor CMYKick so schnell und einfach wie nie perfekte ICC-Profile für ihren Drucker. Selbst aus bestehenden Profilen, die z.B. mit Ihrem Drucker mitgeliefert wurden, können Sie neue, optimierte Profile erstellen – einfach das generische Profil auf das CMYKick-Icon ziehen, einen neuen Profilnamen vergeben und besser drucken, als je zuvor!

Einfachste Bedienung

Durch das Drag-and-Drop Konzept ist die Bedienung von basICColor CMYKick kinderleicht.

Einfach die Messdatei auf das basICColor CMYKick Icon oder die geöffnete Applikation ziehen, Namen eingeben oder den Namensvorschlag mit einem Mausklick übernehmen – und fertig.

Erstklassige Qualität

Auch wenn sich basICColor CMYKick einfach bedienen lässt und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis aufzeigt, an der Profilierungsqualität wurde nicht gespart. Es kommt dieselbe Profilierungs-Engine zum Einsatz, die auch im basICColor print genutzt wird.

NEU! Messdaten werden auf Wunsch – ein Häkchen in der Checkbox genügt – verbessert und geglättet. Das Resultat ist ein optimiertes Profil.

Integration

basICColor CMYKick ist nahtlos in die Farbmess-Software basICColor catch integriert. Die weiteren in basICColor catch integrierbaren Module ermöglichen die Qualitätskontrolle und statistische Auswertung Ihrer Drucke, sowie eine iterative Profiloptimierung oder eine optimale Schmuckfarbenumsetzung.

NEU! Messungen können von basICColor catch 4 direkt an CMYKick 2 übergeben werden – ein Klick auf <Profilberechnung – ICC-Profil> genügt.

 
Funktionsumfang
  • Software zur Erstellung von CMYK-Ausgabe-Profilen
  • Drag-and-Drop Bedienungskonzept
  • Integration von basICColor catch
  • Unterstützung beliebiger CMYK-Profilierungstarget (z.B. ECI2002 Target oder IT8.7/4)
  • Vollautomatische, intelligente Festlegung des Gesamtfarbauftrages (TAC) und des Schwarzaufbaus
  • Integrierte Messdatenoptimierung
  • Die ICC-Profile sind nach der Erstellung sofort einsatzbereit